Im Angebot

Bio Veganes Proteinpulver Kokos ohne Soja

"Der leckerste vegane Bio Proteinshake auf dem Markt."

★★★★★

 Made in Germany

Ein Beutel enthält 600g Pulver

 Leckerer Geschmack durch echtes Bio Kokosnuss-Pulver

    Sonderpreis

    €29,99

  • - 0%
  • Normaler Preis €29,99
    (€49,98 / 1 kg)
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Auf Lager - In 1-3 Werktagen bei dir

    Veganes Proteinpulver schmeckt nicht? 

    Nicht in unserem veganen Protein Shake!

    Unser veganes Proteinpulver besticht sowohl in seiner Konsistenz als auch durch seinen außergewöhnlich leckeren Geschmack.

    Dabei unterstützt es dich nicht nur optimal bei einer Low Carb Diät sondern hilft dir auch bei deiner veganen Ernährung - ganz ohne chemische Zusatzstoffe.

    •  3K Protein aus gekeimtem Bio Erbsen-, Reis- & Hanfprotein
    •  Hoher Eiweißanteil & ausgewogenes Aminosäureprofil
    •  Unglaublich leckerer & cremiger Bio Protein Shake 
    •  Innovativ und 100% natürlich gesüßt ohne Zucker
    •  Ohne fragwürdige Sojazusätze oder Chemie

    Nutrition is changing. You?

    Ernährung verändert sich, genauso wie du. Fairändere gemeinsam mit uns die Nahrungsergänzungsmittelbranche. #Fairänderung

    Wir, ein motiviertes Team aus Heidelberg mit einer gemeinsamen Vision: Transparente & ehrliche Bio Eiweißpulver für Alle. Was das für dich bedeutet?

    •  Energieautarke Produktion bei uns in Heidelberg
    •  Mit jeder Bestellung pflanzen wir einen Baum
    •  Veganer Eiweißshake ohne sandigen Geschmack
    •  Perfekt auch als natürliches Backprotein oder zum Kochen
    •  Im recycelfähigen Beutel nachhaltig zu dir versendet

    Bekannt aus





    Häufige Fragen (FAQ):

    Das könnte dir auch gefallen

    Wir haben für dich eine passende Auswahl anhand dieses Produktes erstellt.

    Bio Energy Balls
    Bio Energy Balls
    Bio Energy Balls
    Bio Energy Balls
    Bio Energy Balls

    Bio Energy Balls

    €9,99
    Bio Energy Drink Pulver
    Bio Energy Drink Pulver
    Bio Energy Drink Pulver
    Bio Energy Drink Pulver
    Bio Energy Drink Pulver

    Bio Energy Drink Pulver

    €15,99
    Bio Goldene Milch Pulver
    Bio Goldene Milch Pulver
    Bio Goldene Milch Pulver
    Bio Goldene Milch Pulver
    Bio Goldene Milch Pulver

    Bio Goldene Milch Pulver

    €24,99
    Bio Green Smoothie Pulver
    Bio Green Smoothie Pulver
    Bio Green Smoothie Pulver
    Bio Green Smoothie Pulver
    Bio Green Smoothie Pulver

    Bio Green Smoothie Pulver

    €24,99



    Bio Veganes Proteinpulver Kokosnuss ohne Soja von Fairnatural

    Wenn du auf der Suche nach einem gutem veganen Proteinpulver bist, kann unser veganes Proteinpulver Kokosnuss ohne Soja dich auf jeden Fall durch den leckeren Geschmack sowie durch seine cremige Konsistenz überzeugen. Fairnatural’s vegane Proteinmischung ist nicht nur ideal für den (Kraft-)Sport und die damit einhergehende, gesunde Ernährung, sondern unterstützt dich auch dabei eine abwechslungsreiche, vegane Diät einhalten zu können.

    Unterschied zwischen veganem Proteinpulver & Whey Protein

    Im Gegensatz zu Whey Protein ist veganes Proteinpulver eine rein pflanzliche Proteinquelle ohne Molkenprotein. Hierbei wird oft behauptet, dass solche veganen Proteinquellen nicht alle acht essenziellen Aminosäuren enthalten. Dadurch seien sie in ihrer Zusammensetzung qualitativ schlechter als tierische Proteinquellen und hätten eine geringere biologische Wertigkeit. Dies trifft aber bei einem qualitativ hochwertigem veganen Proteinpulver nicht zu. Der Begriff der biologischen Wertigkeit beschreibt im Allgemeinen, wie viel Gramm Körpereiweiß anhand von 100 Gramm Nahrungseiweiß aufgebaut werden kann. Das heißt, eine Proteinquelle ist umso geeigneter, je höher die biologische Wertigkeit dieser Nahrungsquelle ist. Als Referenzwert für andere Proteinquellen wird hier das Hühnerei mit einer biologischen Wertigkeit von 100 verwendet. Nahrungsmittel, welche alle acht Aminosäuren in ausreichender Menge enthalten, verfügen über eine hohe biologische Wertigkeit. Diese acht essenzielle Aminosäuren kann unser Körper nicht selbst herstellen und wir müssen sie daher über die Nahrung aufnehmen. Bei veganem Proteinpulver solltest du also Wert darauflegen, dass verschiedene Proteinquellen enthalten sind. Hierdurch liegt dann ein gutes Aminosäureprofil vor und das vegane Protein weist so eine hohe biologische Wertigkeit auf. Vegane Proteinpulver, welche unterschiedliche Proteinquellen enthalten, heißen Multi-Ingredient-Proteinpulver. Durch die Einarbeitung mehrerer Proteinquellen entsteht dann z.B. ein 3K Proteinpulver, das drei verschiedene vegane Proteinquellen vereint. Im veganen 3K Proteinpulver Kokosnuss von Fairnatural sind Erbsenprotein, Hanfprotein und Reisprotein enthalten. Zudem weist unser veganes Proteinpulver viele Mikronährstoffe, Vitamine wie Vitamin B6, Vitamin B12 oder Vitamin B2, Mineralstoffe und Spurenelemente auf. Diese Inhaltsstoffe im Protein sind essenziell für eine gesunde, ausgewogene Ernährung und sind in dieser Form nicht in einem Whey Protein enthalten. Aus diesem Grund ist Fairnatural‘s veganes Proteinpulver Kokosnuss ohne Soja nicht nur eine hochwertige Proteinquelle, sondern auch eine großartige Ergänzung für deine allgemeine Gesundheit.

    Abnehmen mit Fairnatural’s veganem Proteinpulver in Kokosnuss

    Die Proteinaufnahme ist wichtig für einen erfolgreichen Fettabbau. Denn wenn du deinen Körper mit hochwertigen Proteinen versorgt, hast du nach dem Essen ein längeres Sättigungsgefühl. Zudem kann der Konsum von genügend Protein Hungerattacken verhindern. Durch die Ergänzung mit Proteinpulver kannst du deine täglich benötigte Proteinmenge mit weniger Aufwand decken. Somit ist deine Diät mit der Hilfe von Proteinpulvern leichter umsetzbar und Ziele können besser erreicht werden. Vegane Proteinpulver bieten darüber hinaus den Vorteil, dass sie im Vergleich zu Molkenproteinen (Whey) für eine größere Anzahl an Menschen, z.B. auch bei Laktoseintoleranz, geeignet sind. Fairnatural‘s veganes Proteinpulver Kokosnuss ohne Soja ist zudem frei von Gluten sowie von Farbstoffen und liegt in höchster Bio-Qualität vor.

    Mythos des Proteinmangels von Veganer*innen

    Der Konsum von Eiweiß in ausreichender Menge ist essenziell für deinen Körper sowie für deine Gesundheit. Nach der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) wird für Erwachsene eine Proteinzufuhr von 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht empfohlen. Entgegen der weitverbreitenden Annahme des Eiweißmangels bei Veganer*innen lässt sich die benötigte Proteinmenge durch eine ausgewogene vegane Ernährung ohne Probleme decken. Zu Produkten, welche proteinreich sind, gehören z.B. Tofu, Tempeh, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte. Darüber hinaus enthalten Nüsse und Samen ebenfalls viel Protein und lassen sich leicht in deine tägliche Ernährung integrieren. Zudem ist es vorteilhaft, dass vegane Proteinquellen kein Cholesterin enthalten. Hierdurch kann das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduziert werden. Allerdings ist für die maximale sportliche Leistungsfähigkeit eine höhere Proteinzufuhr erforderlich als die von der DGE empfohlene Eiweißmenge. Hier ist es besonders hilfreich, deine Ernährung mit Fairnatural‘s veganem Proteinpulver Kokosnuss zu ergänzen. Denn veganes Proteinpulver unterstützt nicht nur deinen Muskelaufbau, sondern fördert auch die Regeneration deines Körpers zwischen den einzelnen Trainingseinheiten.

    Für wen eignet sich veganes Proteinpulver?

    Das sojafreie vegane Proteinpulver Kokosnuss von Fairnatural kann nicht nur Veganer*innen überzeugen, sondern ist für alle geeignet, die mehr Eiweiß in ihre Ernährung integrieren möchten. Das vegane Kokosnuss Protein hilft jedoch nicht nur Sportler*innen beim Aufbau von Muskeln, sondern das vegane Proteinpulver in Kokosnuss ist auch für jeden mit einer Laktoseintoleranz zu empfehlen. Darüber hinaus eignet sich das Proteinpulver auch ideal für diejenigen, die gerade auf den Veganismus umsteigen und nach einer Alternative suchen, um ihren Proteinbedarf ausreichend zu decken.

    Veganes Proteinpulver ohne Süßstoff: 100% Bio 

    Das vegane Bio Proteinpulver Kokosnuss ohne Soja von Fairnatural enthält 3K-Proteine, Erbsenprotein, Reisprotein und Hanfprotein. Aus dem idealen Mischungsverhältnis dieser drei Komponenten resultieren ein hoher Eiweißgehalt sowie ein ausgewogenes Aminosäureprofil. Zudem beinhaltet unser zuckerfreies veganes Kokosnuss Proteinpulver keine Süßstoffe, Soja oder andere chemische Zusätze. Alle Inhaltsstoffe stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und besitzen eine sehr hohe Qualität sowie biologische Wertigkeit. Warum ist unser veganes Kokosnuss Proteinpulver ohne Soja? Unser veganes Proteinpulver Kokosnuss ist soja-frei, da andere Sojaprodukte wie Tofu oder Tempeh oft als eiweißreiche Alternative für Fleisch in die vegane Ernährung integriert werden. Auf diesem Weg kann der wichtige Aspekt der Ausgewogenheit innerhalb deiner Ernährung leichter eingehalten werden. Wegen des niedrigen Kohlenhydratgehalts sowie der natürlichen Inhaltsstoffe eignet sich das vegane Kokosnuss Proteinpulver auch ideal für Sportler*innen auf Diät sowie für Personen mit Ernährungssensibilitäten.

    Worauf solltest du beim Kauf von veganem Proteinpulver achten? 

    Das wichtigste Kriterium beim Kauf ist der Eiweißgehalt. Zudem sollest du auch auf die darin enthaltenen Aminosäuren achten, da das Aminosäureprofil im Proteinpulver vollständig abgedeckt sein sollte. Darüber hinaus spielt bei der Kaufentscheidung von veganen Proteinpulvern auch der Zuckergehalt des Produkts eine Rolle, da du am besten ein natürliches veganes Proteinpulver wählen solltest. Denn während unserem Proteinpulver Kokosnuss ohne Soja kein Zucker zugesetzt ist, kann Proteinpulver auch Zucker beinhalten, welcher entweder natürlich ist oder industriell gewonnen wird. Natürlich ist auch der Geschmack des veganen Proteinpulvers wichtig. Da dieses Kriterium sehr individuell ist, müsst du einfach verschiedene Sorten probieren. Bei Fairnatural ist mittlerweile eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen erhältlich – neben Kokosnuss Vegan Protein Powder bieten wir veganes Proteinpulver mit Schoko-, Mango-, Erdbeer- und Bananengeschmack sowie veganes Proteinpulver mit neutralem Geschmack an. Zudem ist auch die Löslichkeit ein wichtiger Faktor bei deiner Proteinpulver Auswahl. Ebenso individuell ist die Verträglichkeit verschiedener veganer Proteinpulver, deshalb heißt es auch hier: Ausprobieren. Wir können aus Erfahrung jedoch sagen, dass veganes Kokosnuss Proteinpulver von den meisten Menschen besser vertragen wird als die gleiche Alternative in Whey Protein.

    Veganer Proteinshake Kokosnuss: Vielseitig & Lecker!

    Fairnatural‘s veganes Proteinpulver Kokosnuss ohne Soja überzeugt durch seine cremige Konsistenz, den leckeren Geschmack sowie durch die gute Löslichkeit. Du kannst hierbei verschiedene Geschmacksrichtungen für deinen individuellen Genuss wählen, denn das vegane Protein von Fairnatural ist nicht nur in der Sorte Kokosnuss, sondern ebenso in Schokolade, Vanille, Erdbeere, Banane und fruchtiger Mango verfügbar. Zudem gibt es auch ein neutrales veganes Proteinpulver, das sich ideal für herzhafte Gerichte eignet. Aber auch das vegane Proteinpulver in Kokosnuss ist vielseitig einsetzbar, zum Beispiel als cremiger veganer Proteinshake. Neben dieser Zubereitung als Post-Workout Kokosnuss Proteinshake kannst du Fairnatural‘s veganes Kokosnuss Proteinpulver auch im Porridge oder Quark genießen. Alle veganen Proteine sind auch hervorragend zum Backen geeignet und sollten aus diesem Grund in jeder Küche vorhanden sein. Weitere Rezeptinspirationen mit unserem Protein findest du in unserem Rezeptmagazin. Wenn du ein Rezept zubereitest, poste doch gerne ein Foto davon auf Instagram und verlinke uns mit @fairnatural.de. Wir freuen uns auf deine Beiträge!